Homepage-quer-S1

Das Stück beginnt auf der Alp Oberplangg. Vier Frauen sind mit «Anknä» beschäftigt und tauschen miteinander Klatsch und Tratsch aus. Dabei fehlt es nicht an träfen Sprüchen. Eines der wichtigsten Gesprächsthemen: Stefan, der Sohn des verwitweten Bauers Zachi, ist auf dem Sprung zum Theologie-Studium in Chur. Mit einem grossen Fest wird er verabschiedet.

Zehn Jahre später – es ist gerade Chilbi in Altdorf – kehrt Stefan, der den Kontakt mit seiner Familie zwischenzeitlich abgebrochen hat, wieder in seine Heimat zurück. Allerdings nicht als Pfarrer, wie dies vorgesehen war, sondern als verlobter Arzt, der in Berlin wohnt. Dass ihn seine Familie in der Hauptstadt Deutschlands besuchen kommen möchte, findet er allerdings keine so gute Idee. Das missfällt dem jungen Vinzenz, der auf Stefans Schwester Myyli steht und einen Überraschungsbesuch einfädelt.

Als die Familie schliesslich in der noblen und mit moderner Kunst ausgestatteten Villa in Berlin ankommt, prallen zwei Welten aufeinander.
(aus: Urner Zeitung vom 9. September 2019)

Fotos: Georg Epp

Produktionsteam

Konzept/Regie Franziska Dahinden
Musik Hanes Zwyssig
Text Josef Arnold-Luzzani
Bilder Kurt Dahinden

Vor/hinter der Bühne

Dahinden Franziska
Dittli Valerio
Epp Georg
Furrer Hans
Furrer Ursula
Hächler Stephan
Herger Michel
Huber Telim
Imfeld Agatha
Mattli Linda
Planzer Christian
Schmid Rita
Stadler Karin
Von Büren Mael
Weber Michel
Wüthrich Markus
Zwyssig Hanes

Darsteller/innen

Bauer-Rotwangl Benedikt
Baumann Anja
Baumann Martha
Baumann Sarah
Bissig Julia
Bissig Sonja
Bugmann Reto
Colombo-Püntener Alfredo
Colombo-Püntener Paula
Dahinden Franziska
Döhnert Susanne
Gisler Patrizia
Gisler Richi
Gisler Renate
Gisler Sarah
Hächler Brigitte
Hächler Roland
Herger Anton
Herger Mary
Herger Jolanda
Herger Thedi
Imhof Hans-Tony
Jauch Simon
Kempf Wisi
Löw Timothy
Marxen Andrea
Marxen Henning
Mattli Beatrice
Mattli-Epp Lisi
Nünlist Monika
Planzer Silvia
Rohrer Kurt
Scheiber Tabea
Scherrer Solveig
Schilter Irene
Schmid Lukas
Walker Roman
Walker Nadya
Walker-Meli Marie-Theres
Walker Rafael
Widmer Beat
Wipfli-Gamma Margret
Zgraggen Lea
Zgraggen Toni
Ziegler Markus
Ziegler Sepp
Ziegler Peter
Zurfluh Isabelle

Kinder

Brand Michelle
Döhnert Niklas
Döhnert Sophia
Gnos Louise
Herger Corina
Herger Joana
Herger Julia
Herger Juri
Kappeler Jasmin
Raab Moritz
Von Büren Theo
Wüthrich Momoka

Helfer/innen

Arnold Daniela
Arnold Michelle
Döhnert Susanne
Fehlbaum Heidi
Fehlbaum Heinz
Furger Anja
Fussen Irene
Hächler Margrit
Herger Eva
Kempf Leonie
Schilt Carla
Schuler Anita
Stadler Vreni
Truttmann Hans
Von Büren Nadja
Walker Christina
Walker Salome

Presse

Schweizer Talent steigt auf Urner Bühne (Urner Zeitung vom 27. Juli 2010)
Regisseurin Franziska Dahinden verliert den roten Faden nie (Interview von Georg Epp)
Die Kleinsten kommen am grössten raus (Urner Zeitung vom 9. September 2019)